Oft gestellte Fragen...

Wir haben hier ein paar Fragen zusammengestellt, die uns oft gestellt werden. Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Melden Sie sich einfach bei uns!

Muß ich zum Augenarzt, wenn ich eine neue Brille oder neue Kontaktlinsen brauche?

Nein. Wir führen alle erforderlichen Untersuchungen und Messungen hier bei uns durch und bieten auch darüber hinaus viele Dienstleistungen an. Dazu zählen auch Vorsorgeuntersuchungen, um eventuell medizinisch relevante Auffälligkeiten zu finden. Sollte sich die Notwendigkeit einer medizinischen Abklärung ergeben, überweisen wir Sie selbstverständlich an einen Augenarzt. Gerne sind wir auch bei der Kommunikation mit dem Augenarzt und / oder mit der Terminvereinbarung behilflich.

Möchten Sie bei der Vorsorgeuntersuchung eine zweite Meinung einholen, ohne direkt zu einem Augenarzt zu gehen, bieten wir eine Auswertung Ihrer Ergebnisse per Telemedizin an.

Weitere Informationen finden Sie hier:   Screenings

Zurück zum Inhalt...


 

Brillen oder Kontaktlinsen aus dem Onlineshop? Funktioniert das?

Nein, nicht wirklich! Aus der Ferne ist weder eine qualifizierte Beratung, geschweige denn irgendeine Messung oder optometrische Untersuchung möglich. Und nichtmal für einen erfahrenen Augenoptiker ist es machbar, per Fernberatung die für sie passende Brille zu finden oder Sie zu den Möglichkeiten bei Brillengläsern oder Kontaktlinsen individuell zu beraten.

Mit solchen Produkten gefährden Sie zum Beispiel im Straßenverkehr Ihr Leben und das anderer!

Auch sich einfach irgendwelche Kontaktlinsen zu bestellen oder zu kaufen und ins Auge zu setzen, ist gefährlich und führt in den meisten Fällen früher oder später zu zum Teil bleibenden Schäden an den Augen. Aus diesem Grund bieten wir Kontaktlinsen nicht ohne eine Anpassung durch uns bzw. wenigstens einer Kontrolle nach längerer Tragezeit an.

Wir bitten daher auch um Verständnis, daß wir für im Internet oder bei sonstigen nicht qualifizierten Händlern gekauften Brillen keine Serviceleistungen anbieten und solche Produkte nicht anpassen oder reparieren können. Gerne bieten wir Ihnen aber stattdessen eine richtige und fachgerechte neue Versorgung an!

Zurück zum Inhalt...


 

Garantie

Selbstverständlich gilt für all unsere Produkte die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung. Da uns unsere Kunden sehr am Herzen liegen, versuchen wir alles in unserer Macht stehende zu tun, um in einem Schadensfall eine schnelle und gute Lösung zu finden. Einige Hersteller von Brillenfassungen und -gläsern bieten von sich aus eine längere Produktgarantie. Unsere Markengläser haben in der Regel eine Garantie auf Produktionsfehler von drei Jahren und zusätzlich eine „Verträglichkeitsgarantie“ von sechs Monaten, die es uns ermöglicht, bei Problemen die Gläser noch einmal zu ändern oder gegen einen anderen Glastyp zu tauschen, ohne daß weitere Kosten auf Sie zukommen.

Wichtig: Diese Produktgarantien beziehen sich ausschließlich auf Produktionsfehler, nicht auf Beschädigungen oder andere durch äußere Einflüsse entstandene Veränderungen.

Zurück zum Inhalt...


 

Was zahlt meine Krankenversicherung?

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen unter bestimmten Voraussetzungen in einigen Fällen einen Beitrag zu Brillengläsern oder Kontaktlinsen. Ob in Ihrem Fall diese Voraussetzungen erfüllt sind, klären wir gerne mit Ihnen gemeinsam. Die Kosten für die Augenprüfung und die meisten andere Dienstleistungen übernehmen die Krankenkassen nicht.

Ob und in welcher Höhe sich Ihre private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung an den Kosten einer Versorgung beteiligt, ist vom jeweiligen Tarif abhängig. Schauen Sie am besten in Ihren Versicherungsunterlagen nach oder fragen Sie bei Ihrer Versicherung.

Zurück zum Inhalt...


 

Warum haben wir keine typischen "Mainstream-Marken" wie zum Beispiel Ray Ban, Armani, Gucci, Prada, Chanel, Oakley, Tom Ford etc.?

Die Brillen dieser und fast aller anderen Brillenlinien bekannter Modelabels sind Lizenz-Produkte, die zumeist in äußerst schlechter Qualität in Asien produziert und zu überhöhten Preisen verkauft werden. Es finden lediglich die allernotwendigsten Produktionsschritte in Europa statt, damit man zum Beispiel "made in Italy" in den Brillenbügel drucken darf.

Vermarktet werden diese Produkte auf verschiedenen Wegen: Bei traditionellen Optikern sind sie am teuersten, weil die sie bereits zu überhöhten Preisen einkaufen müssen. Bei Filialisten, die in vielen Fällen zu ein und demselben Konzern wie der Hersteller gehören, sind sie schon wesentlich billiger zu haben. Und in Online-Shops, die wiederum oft auch zu dem Konzern des Herstellers gehören, werden sie etwas später zu Dumping-Preisen verkauft. Und selbst dann zahlen Sie noch viel zu viel...

Sie zahlen einzig und allein für den Markennamen auf der Brille - nicht für das Produkt, denn das ist nicht viel wert!

Mit solchen Produkten können wir uns nicht identifizieren und können sie unseren geschätzten Kunden nicht mit Überzeugung und gutem Gewissen anbieten, daher werden Sie solche Produkte bei uns nicht finden!

Zurück zum Inhalt...


 

Wie reinige und pflege ich meine Kontaktlinsen?

Bei der Anpassung Ihrer Kontaktlinsen ermitteln wir ein auf Ihre Linsen und Ihren persönlichen Tränenfilm abgestimmtes Pflegesystem, das meist aus mehreren Komponenten besteht.

Bitte ändern Sie nichts an diesem Pflegesystem ohne Rücksprache mit uns! Ein ungeeignetes Pflegemittel hat leider meistens unschöne Folgen, zum Beispiel, daß Ihre Kontaktlinsen nicht so lange halten...

Außerdem vereinbaren wir regelmäßige Nachkontrollen, wo wir Ihre Linsen und Ihre Augen gründlich überprüfen und sagen Ihnen auch, wann Ihre Linsen ausgetauscht werden müssen. Diese Nachkontrollen sind entscheidend wichtig, da Sie selbst ein Problem mit den Linsen oft erst bemerken können, wenn es eigentlich schon zu spät ist!

Zurück zum Inhalt...


 

Sind wir viel teurer als Filialisten und Online-Händler?

Nein, eigentlich nicht! Wir garantieren für alle unsere Produkte faire und der Qualität angemessene Preise, sowohl bei günstigen Produkten, als auch bei High-End-Ausstattungen.

Wir bieten aber zum Teil wesentlich hochwertigere Produkte an, die Sie bei solchen Händlern gar nicht bekommen können, zum Beispiel unsere Brillengläser von SEIKO und viele unserer Brillenfassungen. Daß eine handgefertigte Brillenfassung einen höheren Preis hat als ein in Asien gefertigtes Billigprodukt, liegt auf der Hand.

Über Kunden, die vorher bei einem Discounter oder einem anderen Filialisten waren und letztlich wegen Unzufriedenheit bei uns gelandet sind, haben wir schon oft mitbekommen, daß sie dort für ein wesentlich schlechteres Produkt mehr gezahlt haben als bei unserer einfachsten vergleichbaren Versorgung...

Wir unterschreiten also ein gewisses Qualitätsniveau nicht - wir bieten Ihnen nur Produkte an, mit denen wir Sie auch mit gutem Gewissen ausstatten können und keine Bedenken haben müssen, wenn Sie sich damit beispielsweise ans Steuer Ihres Fahrzeugs setzen.

Womit auch gerne irreführende Werbung betrieben wird ist zum Beispiel "Gläser aus dem Hause Zeiss / Rodenstock etc.", die zu absurd günstigen Preisen angeboten werden. In solchen Fällen handelt es sich in der Regel aber gar nicht um die Markenprodukte dieser Hersteller, sondern um sogenannte "White-Label-Produkte" - eine eigene Produktlinie für den jeweiligen Händler. Mit der Qualität der beim richtigen Augenoptiker erhältlichen Produkte haben diese Gläser überhaupt nichts zu tun - aber es soll der Eindruck beim Endverbraucher erweckt werden, er bekäme Markenprodukte zum Spottpreis...

Zurück zum Inhalt...


 

Ich habe Probleme mit meiner neuen Brille oder meinen Kontaktlinsen. Was nun?

Brillengläser und Kontaktlinsen sind oft sehr komplexe Produkte, und der Sehprozeß beim menschlichen Auge ist noch viel komplexer. Daher funktionieren diese Dinge zusammen nicht immer so, wie man es eigentlich erwarten würde, und es kann in manchen Fällen zu Unverträglichkeiten, Sehproblemen und anderen Dingen kommen, obwohl die Linsen oder Brillengläser technisch eigentlich einwandfrei sind.

Fast immer sind diese Probleme aber zu lösen, und wir tun gerne alles, um die für Sie bestmögliche Lösung zu finden. Oft muß nur etwas an einer Brille eingestellt werden oder aber man muß die Gläser nochmal ändern, das Pflegesystem der Kontaktlinsen umstellen etc. Das können wir aber nur ermöglichen, wenn Sie mit uns reden! 😉

Daher bitten wir Sie, sich bei Problemen unbedingt zeitnah (!!!) bei uns zu melden, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. Es ist uns sehr wichtig, daß Sie mit Ihrer Brille oder Ihren Kontaktlinsen glücklich und zufrieden sind und tun dafür gerne alles, was uns möglich ist!

Zurück zum Inhalt...


 

Wie reinige ich meine Brille?

Am besten reinigen Sie Ihre Brille in lauwarmem Wasser mit etwas Spülmittel. Das Spülmittel löst Schmutz und Fett, ohne die Gläser zu beschädigen. Wichtig: Immer das Spülmittel in vorgeschriebener Menge ins Wasser geben, nicht direkt auf die Gläser!

Wenn Sie Ihre Brille gründlich gereinigt haben möchten, können Sie gerne jederzeit bei uns vorbeischauen. Wir reinigen die Brille professionell und bauen sie dazu ggf. auseinander. Für unsere Kunden ist dieser Service kostenlos.

Unbedingt zu vermeiden sind fertige getränkte Brillenputztücher oder andere Chemikalien. Auch, wenn diese Mittel angeblich für Brillengläser gemacht sind - in vielen Fällen zerstören Sie die Beschichtung der heutigen Brillengläser.

Außerdem sind Temperaturen ab ca. 60 °C schädlich für die Brillengläser und viele Fassungsmaterialien.

Achtung: Durch solche Einflüsse beschädigte Brillenfassungen und -gläser fallen nicht unter die Produktgarantie.

Zurück zum Inhalt...


 

Reparaturen

Viele Reparaturen führen wir in unserer hauseigenen Werkstatt durch. Was wir nicht vor Ort durchführen können, übernehmen die jeweiligen Hersteller oder ausgesuchte Spezialfirmen für uns. Dazu gehören zum Beispiel Laserschweißungen, Farbbeschichtungen oder Anti-Allergie-Beschichtungen.

Zurück zum Inhalt...


 

Termine

Sie brauchen nicht unbedingt einen Termin bei uns, Sie können gerne einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbeischauen. Möchten Sie jedoch Ihre Augen überprüft oder Kontaktlinsen angepaßt haben, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung, damit Sie nicht unnötig warten müssen und wir uns auf Sie vorbereiten können.

Bitte sehen Sie daher Termine immer als verbindlich an - wir nehmen uns Zeit für Sie und halten die entsprechenden Räumlichkeiten und Geräte für Sie frei. Sollten Sie einen Termin verschieben oder absagen müssen, ist das gar kein Problem. Bitte einfach so rechtzeitig wie möglich anrufen, mailen oder per Apple Business Chat (nur bei Apple-Geräten), WhatsApp oder Messenger schreiben. Wir sind Ihnen bestimmt nicht böse, aber wir müssen so etwas rechtzeitig wissen - jemand anderes freut sich vielleicht, wenn er Ihren Termin spontan bekommen kann!


Wie können Sie bei uns bezahlen?

Bezahlt wird bei uns, wie allgemein üblich, bei Übergabe Ihrer Brille, Ihrer Kontaktlinsen etc.

Wir akzeptieren natürlich die in Deutschland übliche Girocard (auch "EC-Karte" genannt). Sollte Ihnen die Zahlung per Kreditkarte lieber sein, ist auch das mit jeder gängigen Karte, sowie Apple Pay und Google Pay möglich. Auch bei Hausbesuchen stehen Ihnen diese Möglichkeiten auf Wunsch zur Verfügung.

Da wir die Banken und Kreditkartengesellschaften aber nicht noch reicher machen möchten, bevorzugen wir Barzahlung und gewähren daher in diesem Fall 3% Skonto oder bieten andere Sonderaktionen. Bitte fragen Sie uns dazu!

Zudem bieten wir an, daß Sie größere Beträge zinsfrei in Raten zahlen können. Bei Bedarf erklären wir Ihnen dieses Zahlungssystem genauer.

Logos aller akzeptierten Kreditkarten